Reisen

Besuch in Corte im Landesinneren von Korsika

Pin
Send
Share
Send


Wurstgeschäft in Corte, Korsika


Es ist ratsam, mindestens eine Stunde in Corte zu verbringen, um über das Kopfsteinpflaster zu gehen, das die Straßen von Corte schmückt die hohe Stadt und besuchen Sie die Stadt Zitadelle. Dies wurde im frühen fünfzehnten Jahrhundert erbaut und um sie herum sind später weitere, aber nicht weniger schöne Gebäude errichtet worden.

Corte ist eine Stadt mehr als eine Stadt. Durch die Straßen können Sie im Landesinneren Korsikas jenseits des Tourismus atmen, der entlang der Küste gedrängt ist. Sie werden sehen, dass die Geschäfte immer von ihren Besitzern geschmückt und verwöhnt wurden, als Erbe der Generationen, die ihnen vorausgingen. Es ist einer dieser Orte, an denen Sie sich bereits nach wenigen Runden als Teil von Ihnen fühlen.

Nutzen Sie diese Art von Standorten zu Sourvenirs kaufen Es ist ein Muss. Vergessen Sie die Touristengeschäfte und die zollfreien Blutegel. In Corte finden Sie hochwertige Würste und Käse zu guten Preisen, und Sie fühlen sich besser bei den Einheimischen als bei einem großen Logistikunternehmen, das sich dem Tourismus verschrieben hat.

In der Paoli PlatzIm Nervenzentrum von Corte finden Sie Restaurants mit Terrassen. Um einen hervorzuheben, der A Scudella heißt. Ich aß nicht in ihm, aber der Name machte mich lustig und als ich ihn sah, veränderte sich mein katalanisches Blut, das auf der Grundlage guter Weihnachtsschilde gegerbt war, vor Freude.

Video: Frankreich Wild und schön E06: Korsika Schätze am Meeresgrund Doku 2011 (August 2022).

Pin
Send
Share
Send