Reisen

Das Gebrüll des Berges im Wasserfall von Valdecesar (León)

Pin
Send
Share
Send


Wasserfall Arroyo de Valdecesar in León

Es gibt nur eine Sache, die ich fast so gerne höre wie "niemand weiß das" und es ist "wir alle wissen das hier". Sie sagten mir, als ich fassungslos war, den gewaltigen Wasserstrahl zu sehen, der ein paar Meter entfernt in den See fiel Valdecesar-Wasserfall in León.

Etwas mehr als 40 km nördlich der Hauptstadt sind Klischees gebrochen. Gegen alle Widrigkeiten, Leon ist grün und bergig.

Um dies zu bestätigen, müssen Sie die LE-321 in Richtung San Isidro Mountain Port, geteilt mit Asturias. Die gesuchte Haltestelle befindet sich auf der linken Straßenseite (obwohl wir auch etwas weiter rechts parken können) zwischen den kleinen Dörfern Montuerto und Nocedo de Curuñeo.

Es ist dort, wo, auf der Suche nach einem Ausweg zwischen den Bergen Auf diese Weise können Sie den Fluss Curueño erreichen. Der Arroyo de Valdecesar verkürzt die Entfernungen, indem er seinen Kurs dreht, und stößt auf ein letztes Hindernis, einen zu überwindenden Abhang.

Für einen Sterblichen ist es ein Sturz, der sein Leben beenden würde. Für Arroyo ist es ein Weg, endlich zeige deine Stärke nachdem sie sich zwischen Hängen von fast unmöglicher Neigung gerollt hatten.

Und die Kraft, mit der der Arroyo de Valdecesar an der Brust zieht, ist schon vom letzten Metallgang zu hören, durch den schließlich Der Wasserfall wird betreten.

Als wäre es die Szene eines Films, in der Drama den Betrachter überraschen soll, muss man um eine Ecke gehen, um das Set zu finden, das nicht die Hand des Menschen, sondern die Hartnäckigkeit des flüssigen Elements hervorgebracht hat.

Eine fast unmögliche Vertikale knacken zwischen den Felsen Es handelt sich praktisch um einen gewaltigen Wasserstrahl, eine unaufhaltsame Kraft, die seit Jahren die Steinmauern füllt.

Mit dem Hilfe von FrühlingsregenDie Strömung hat sich so erhöht, dass die 20 m Fallhöhe durch ein Grollen gerettet werden, das unsere Ohren mindestens weitere 20 m wahrnehmen.

Sie müssen Ihre Kapuze aufsetzen nähern Sie sich dem Rand des Geländers. Kleine Wassertropfen, die sich vom Hauptstrahl gelöst haben, springen um uns herum und spritzen alles, während sie nach Wegen suchen, wieder Teil des Baches zu werden.

Es ist nicht notwendig, viel nach unten zu schauen, es ist sehr nah an unseren Füßen, wo Der Wasserfall durchbricht die Vertikalität und ein paar Meter entfernt ist bereits ein ruhiger Zufluchtsort zum Fluss Curueño.

Wenn wir vorher langsam den Kopf heben, können wir a weißer Vorhang, der rutscht in engen Linien vor unseren Augen. Die Kaskade von Valdecesar ist ständig in Bewegung und sorgt dafür, dass der Arroyo sein Ziel erreicht.

Das Video der Post wurde „freihändig“ (also ohne Stativ) und mit einem Mobiltelefon (ja, spritzwassergeschützt) aufgenommen. Überprüfen Sie, ob Sie sich in der Nähe des Valdecesar-Wasserfalls aufhalten, um Abneigungen zu vermeiden.

Dies ist die Route in Google Maps für von León bis zur Cascada de Valdecesar:

(Übrigens, wenn Sie zur Mittagszeit gehen oder zurückkehren, können Sie im Mesón el Zagúa de Colín in Barcelona anhalten, um wieder zu Kräften zu kommen Valdepiélago)

5.005

Pin
Send
Share
Send