Reisen

Pferde, Seilrutschen, 4 × 4 und Unterwasser-Weinprobe in Uribe

Pin
Send
Share
Send


Wenn ich mich an das Wochenende in Uribe erinnere, kann ich nicht glauben, dass wir so viele Aktivitäten in so kurzer Zeit durchgeführt haben. Diese Region von Euskadi hat die perfekten Bedingungen, um das Leben im Freien zu genießen: gute Strände mit mehr als anständigen Wellen für die Surfübungen; Steile Klippen, wo der Wind denjenigen hilft, die es versuchen wollen der Gleitschirm; Wälder und Berge für die Gehen Sie und atmen Sie saubere Luft; und einige Städte, die exquisite Küche anbieten. Was können Sie mehr verlangen?

Andere, etwas seltenere Aktivitäten, die wir in Uribe machen, waren:

Reiten in der Burg von Butrón

Als ich in meinem großen dunkelbraunen Ross ankam, genannt HemirAn der Haustür des imposanten Butrón-Schlosses fühlte ich mich wie ein Charakter in der Serie Spiel der Throne. Schade, dass diejenigen, die mich begleiteten, nicht die besten Krieger der USA waren Sieben Königreiche (Ohne die angenehme Gesellschaft zu verpassen, die ich damals hatte, oder?).

Die Firma Pferdesport Butrón Es hat einen Komplex direkt neben dem Schloss, wo die Leute ein Pferd für einen geführten Spaziergang mieten oder, wenn sie weiter gehen möchten, das Reiten lernen können. Wir entschieden uns für die erste Option und wurden vor der Zuteilung unserer Rosse mit einem Helm ausgestattet. Die Namen einiger von ihnen - wie Gandalf und Atreyu - sagten eine lustige Fahrt voraus.

Als ich Dani (dem Typ, der uns führen würde) erzählte, dass ich in meinem Leben ein paar Mal geritten war, beschloss, mir das größte und erfahrenste Pferd von allen zuzuweisen. Hemir hatte ein wunderschönes Aussehen und war derjenige, der nicht mitmachte. Das arme Tier muss es gespürt haben, denn manchmal habe ich mich entschlossen, die Initiative zu ergreifen, kurz bevor meine Erfahrung mit Pferden deutlich wurde.

Wir machen einen kurzen Weg durch die Wälder rund um die Burg, parallel zum Fluss Butrón. Burg von Butrón Es wurde im 15. Jahrhundert erbaut (Geschichte)

Am Ende der Strecke verabschiedete ich mich vom großen Hemir und wir gingen zu den Jungs der Firma Ocioaventura. Wir würden das Adrenalin spüren, die Berge in 4 × 4 zu bereisen.

4 × 4 Reisen

Pin
Send
Share
Send