Reisen

Boal Award an die vorbildlichen Menschen in Asturien 2014

Pin
Send
Share
Send


Navia River Basin in Asturien

Die kleine Stadt Boal, eingebettet zwischen Bergen und so westlich von Asturien, nur einen Steinwurf von Galizien entfernt, wurde gestern mit dem "Exemplary People of Asturias Award" ausgezeichnet, der seit 1990 jedes Jahr die Prince of Asturias Foundation (die auch die gleichnamigen Auszeichnungen).

Wenn sich ein Volk durch die Haltung seiner Bewohner definieren lässt, wird diese Auszeichnung an diejenigen vergeben, die sich in Initiativen zur Förderung auf bemerkenswerte Weise für die „Verteidigung und Erhaltung ihres natürlichen, ökologischen, historischen, kulturellen oder künstlerischen Erbes“ eingesetzt haben wirtschaftlich und sozial oder bei der Verwirklichung kommunaler Werke oder anderer herausragender Solidaritätsbekundungen “

Boal (oder Bual) ist Ratsvorsitzender mehrerer kleinerer Einheiten, manchmal etwas mehr als ein Dutzend Häuser, die auf einem Hügel verstreut sind. Zwei Stauseen, einer von Doiras und einer von Arbón, nutzen den geografischen Hauptunfall des Gebiets, den Fluss Navia, dessen Kanal das Gebiet in gewundenen Kurven durchquert. Kurvenreich sind auch die Kurven, die von Navia nach Boal führen. Knapp eine halbe Stunde mit einer Geschwindigkeit von fast einer Minute pro gefahrenem Kilometer.

Und ich, der ich seit meiner Kindheit fast jedes Jahr diesen Weg gegangen bin, versichere Ihnen, dass es sich sehr gebessert hat, seit dieser Gör mit Brille auf dem Weg nach Villanueva war, einer der Städte des Rates, in denen ein Teil meiner Familie wohnt.

Landschaften Boal-Bereich in Asturien

Eine große Familie ist beinahe Boal, weil sie etwas mehr als 1.800 Nachbarn hat, aber so aktiv in assoziativen und Nachbarschaftsbewegungen ist, dass die Jury des Preises betont, dass ihre „Zivilgesellschaft in der Lage war, sich auf vorbildliche Weise zu organisieren, um zahlreiche Aktivitäten auszuführen, die es gegeben haben darf das Leben des Rates verbessern und seine wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und berufliche Entwicklung fördern. “

Berechnen Sie, nachdem Sie gesagt haben, dass es 1.800 Nachbarn gibt, die Dichte ihres Organisationsgefüges, wenn sie 16 gemeinnützige Organisationen und 3 Berufsverbände haben.

Die alte (1911) Gesellschaft der Eingeborenen des Rats von Boal / Bual in Havanna (heutige Gesellschaft für Wohltätigkeit, Erholung und gegenseitige Unterstützung der Eingeborenen des Rats von Boal / Bual), der Verein Muyeres mit Xeito (für die Sozialisation und die weibliche Bildung) in ländlichen Gebieten), die Peña Bolística Llaviada (des einheimischen Bolus), der Kulturverein 'Rozadas' (Förderer des Ethnografischen Museums von Rozadas) oder der Verband der Imker von Boal sind einige Beispiele für die massive Beteiligung des Viertels.

Eckbereiche von Boal in Asturien

Video: TEIL 1 - Andreas Ruby, HDA Graz, (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send