Reisen

Pakhus: Innenarchitektur in Dänemark

Pin
Send
Share
Send


Pakhus ist in der Kopenhagen Hafen und dort die größte lebende Ausstellung von Innenarchitektur in Dänemark. Wenn Sie den Stil von Fritz Hansen, Erik Jorgensen und, kurz gesagt, die Architektur der sechziger Jahre mit Arne Jacobsen an der Spitze mögen, dürfen Sie einen Besuch in Pakhus nicht verpassen und das dänische Erbe in der Innenarchitektur des Augenblicks bewundern.


Pakhus wird das Heiligtum der Innenarchitektur in Dänemark. Im Hafen sind eine ganze Reihe von Zentralbüros der wichtigsten Unternehmen des Marktes des Landes überfüllt. Es ist ein idealer Besuch für alle, die sich für das Thema interessieren und in denselben Büros die klassischen Produkte der Innenarchitektur der sechziger Jahre sowie die neuesten Entwicklungen auf dem Markt bewundern können, als wäre es eine Kunstgalerie.

Egal, ob Sie Erik Jorgensen oder Fritz Hansen betreten, sie bieten Ihnen eine Führung durch den Ort und zeigen Ihnen die alten Modelle, die so berühmt geworden sind wie der Swan Chair oder die charakteristischen Divans von Arne Jacobsen. Da sich die Büros im Hafen befinden, ist die Gegend steuerfrei, sodass Sie keine Einkäufe tätigen können. Sie werden jedoch die Verfahren beschleunigen, so dass Sie den Kauf in den herkömmlichen Geschäften der Stadt tätigen können. Auf jeden Fall sollten Sie wissen, dass derjenige, der einen Stuhl kauft, Fritz Hansen dies nicht wegen seiner Funktionalität tut, sondern wegen der Kunst, die er mit sich bringt.

Wenn man im dänischen Innenarchitektur-Heiligtum das Wort Ikea ausspricht, entfesselt es die Wut der Götter und die kleine Meerjungfrau öffnet ihre Kiefer, um den Wagemut zu verschlingen, der das schwedische Monster gefeiert hat. Claudio fiel jedoch nichts anderes ein, als zu sagen, dass einer dieser Stühle sie in Ikea gesehen hatte. Die Frau schluckte und antwortete mit anhaltender Ruhe. In der Tat teilten sie einige ihrer Innenarchitekten, aber die Oberflächen sind sehr unterschiedlich. Er unterrichtete uns mit allen möglichen Details über die Qualität der verwendeten Produkte und wir waren wütend über die Straftat, die Claudio im Herzen des dänischen Innenarchitektur-Schutzgebiets verhängt hatte.

Wenn Sie nächsten August nach Kopenhagen kommen, haben Sie Glück. Im Laufe des Monats wird es ein Festival für Innenarchitektur geben, das Liebhaber der Innenarchitektur begeistern wird.

Um nach Pakhus zu gelangen, muss man mit dem Taxi fahren, da es in der Gegend keine Verkehrslinie gibt. Fragen Sie nach Pakhus oder einfach nach der Allerodvej-Straße.

Pin
Send
Share
Send