Reisen

Entspannung und Exklusivität im Seaside Hotel Palm Beach in Maspalomas

Pin
Send
Share
Send


Blick von der siebten Etage auf den Pool und einen Teil des Buffets


Wir füllten unsere Informationen aus, sie gaben uns die Schlüssel zu den beiden von uns reservierten Doppelzimmern und wir wünschten Alex 'Gut, der uns am Flughafen abgeholt hatte, eine gute Nacht.

Alle Hotelzimmer sind unterschiedlich eingerichtet. In diesem Sinne behalte ich die, die meine Mutter hatte, in leuchtenden Farben. Ich bevorzuge jedoch die Aussicht, die ich von meinem Balkon aus sehen kann.

Einige Zimmer, wie meins, blicken auf den nächsten Strand von Meloneras, der vom berühmten englischen Strand durch die wunderschöne Landschaft von Meloneras getrennt ist Dünen von Maspalomas. Nachdem ich meinen Koffer ausgepackt hatte, ging ich auf die Terrasse und dachte über die imposante Figur des 100. Geburtstags nach Maspalomas Leuchtturm Direkt vor mir, mit dem Strand zu meiner Linken.

Die farbenfrohe Halle der siebziger Jahre

Ein Paar bequeme Betten, ein Flachbildfernseher mit anständiger Größe, ein Schreibtisch, zwei Nachttische und Sessel, ein großer Kleiderschrank, ein Safe, ein Barschrank und ein Badezimmer mit Dusche bieten allen Komfort der geräumigen Zimmer mit Klimaanlage.

Am nächsten Morgen gingen wir mit der Zeit nach unten Frühstücksbuffet.

Der Buffetbereich, sowohl zum Frühstück als auch zum Mittag- oder Abendessen, befindet sich direkt neben dem Hauptpool auf einer niedrigeren Ebene.

Die Vielfalt und Qualität der morgendlichen Energieversorgung ließ mich nicht wissen, was ich wählen sollte. Auf einem Tisch wurden verschiedene Käsesorten, Marmeladen, Butter und Gebäck gemischt. Tabletts mit Wurst, Wurst und Schinken sollten mit der großen Auswahl an Broten kombiniert werden.

Joghurt, Obst, Säfte und eine große Auswahl an warmen Speisen in Form von Speck, Eiern, Tortillas und vielen anderen.

Wir taten gut daran, mit der Zeit an diesem Morgen und allen anderen zusammenzukommen, um dieses Frühstück zu genießen.

An sonnigen Tagen - oder nicht an regnerischen Tagen - frühstücken fast alle Gäste an den Tischen, die im Buffetbereich im Freien verteilt sind. Sie können dort auch zu Mittag und zu Abend essen, aber es gibt ein Menü-Restaurant direkt nebenan und ein Trattoria Es bietet spezielle Gerichte gegen Aufpreis.

Die Zimmer sind sehr geräumig

Pin
Send
Share
Send